……bist du schon einmal einer Straße oder einem Weg gefolgt mit dem Wunsch, dieser Moment würde nie vergehen? Nicht, dass du nur noch ohne Ziel oder Ankunft unterwegs sein würdest. Es ist vielmehr so, dass sich währenddessen eine Idee oder eine Bestätigung über die Richtigkeit dieses Weges einstellte. Du wusstest, dass dich dieser Weg in diesem Moment deiner Bestimmung näher bringen würde. Ein Herzaugenblick, der ein neues Kapitel in deinem Buch des Lebens beschreiben würde, eine Wende in deinem Tun.
Wie oft folgen wir Wegen, gedankenversunken und ohne Gefühl fürs Hier und Jetzt. Sehen die Sonne aufgehen, folgen ihr den ganzen Tag und bemerken manchmal garnicht, dass sie sich und den Tag bereits wieder von dir verabschiedet und der Mond sein kurzes Gastspiel haben darf. Ist er rund oder nur halb, berührt dich seine Energie, ist dir das bewußt?…….der Alltag und seine Pflichten nehmen dich in ihren Bann, so wie du es gewohnt bist…..weil es immer so war…
Doch dann gibt es diese Momente, bewußt vielleicht nicht viele, die du aus der Vergangenheit kennst. Vielleicht waren es Momente im Urlaub, in deiner Freizeit, als du vom alltäglichen Leben etwas abgerückt warst…..deshalb offen warst, dass dein Herz sich in dir wohl fühlte…..du dadurch ein Stück Heimat erfahren hast.
Es ist garnicht so schwer, diese wohltuenden Gefühle in dir aufleben zu lassen. Denn das Staunen ist ein natürlicher Zustand, der dich Wunder erleben läßt. Daraus wächst Kraft und Hoffnung für dein Leben. Du bestimmst dadurch neue Richtungen in deinem Leben. Spüre, und halte Ausschau nach Herzaugenblicken, in denen du dir ganz nahe bist, Heimat und Zuhause wahrnimmst, zur rechten Zeit am richtigen Ort bist und du ahnst, dass dieser Moment für dein weiteres Leben von großer Bedeutung ist, weil du schreibst die Geschichte, Kapitel für Kapitel und plötzlich ist alles neu!
— – hier: Lichtschwester.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Oben
antje@lichtschwester.net +49 177 6054925