Als ich neulich vor dieser Postkarte stand, hielt ich einen Moment inne und staunte. Der Anblick berührte mich sehr…ich erinnerte mich, ich dachte an früher.
Da gab es einen solchen Moment. Auch ein solches Kleid, auch diese beiden Zöpfe und ein Lächeln, ein frohes Gefühl in mir und eine Leichtigkeit.
Ich lief früher, ich rannte, als wollte ich etwas entgegenlaufen, schnell wie der Wind….immerwieder blutig gestürzte Knie im Sommer….da war eine pulsierende Energie, ein tiefes Bewusstsein und eine Verbindung an etwas ewig Währendes, so habe ich es damals schon vernommen.
Irgendwann wurde ich langsamer, stiller, aber nicht ruhender. Nein, das nicht. Der Ausdruck wich und hinterließ eine traurige Art von Zurückgezogensein. Beobachtend aber nicht aktionistisch.
Nicht lebendig, von innen nach außen strebend, sondern starr und wartend, aber worauf?
Heute…..34 Jahre später ist da diese Erinnerung und mein Feuer neu entfacht, mein Andenken an die Glut in meinem Herzen, die stets an mich glaubte und nie erlosch.
Meine Geistführer, die immer treu an meiner Seite meine Reise durch den Wandel meines Lebens beobachtet und sanft begleitet haben, helfen mir, diese Leichtigkeit in meinem Sein neu zu beleben. Alles und jeden um mich herum mit dieser Liebe und Unbeschwertheit, so wie Kinder es tun, zu begeistern.
Meine Potentiale und Talente neu zu erwecken. In der zweiten Lebenshälfte die Qualität in meine eigene Mitte zu holen, um von dort aus tragfähig zu verbinden, was zusammen gehört.
Es gibt Dinge, die lassen sich nicht wiederholen, aber sei dir sicher: Du hast in dir einen Speicher an purer Lebensenergie, Kraft und Ausdruck deiner unbändigen Art zu lieben. Mach dir immer wieder bewusst, dass du solange du lebst und auf dieser Erde wandelst, du mit jedem Atemzug entscheiden darfst, ob du glücklich bist oder nicht.
Das ist dein Geburtsrecht. Ganz egal, welche traurigen Geschehnisse es in deinem bisherigen Leben gegeben hat, heute triffst du die Entscheidung und die Wahl,dich auszurichten auf Fülle, Liebe und Glück. Und dann stehst du einfach auf und rennst, vielleicht sogar mit deinem inneren Kind um die Wette.
Für Tom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Oben
antje@lichtschwester.net +49 177 6054925