bist du schon DU?

Wandel und TransformationKeine Kommentare

Steh zu dir oder ändere dein Leben.

Immer wieder die Wege anderer zu gehen, hat nichts Fortschrittliches.
Du folgst deren Überzeugungen und glaubst durch die Verbindung zum anderen ICH, dir näher zu sein und dich zu spüren.

Auf die Dauer wird es so ziemlich anstrengend und unbequem, dem Wunsch deiner Seele immer wieder abzutreten, um weiter gegen dein Wachstum vorzugehen.
Mit der Zeit wird es so kommen, dass du tatsächlich alle Wesensanteile im negativen Sinne durch dein Umfeld gespiegelt bekommst und du solange du dich hinter deiner tausend Masken versteckst, dich immer mehr von deinem Inneren abspaltest.

Was du bist, ist soviel mehr als das, was du der Welt offenbarst.
Du bist nicht dein Partner, er spiegelt dir lediglich einen Teil davon.
Du bist nicht deine Arbeit, da geht noch mehr.
Du bist nicht das, was deine Familie lebt. Du hast eine Prägung erhalten, durch gehorsam und Schuldgefühle ein Muster fortzubewegen.

Dein Streben, Anteile von etwas zu besitzen oder dich mit etwas zu identifizieren, setzen dich enorn unter Druck.

Das Wesentliche, das Wesen, der Kern, deine Basis, deine Quelle bleibt für dein Bewusstsein im Verborgenen unberührt.
Ja, das macht nachdenklich, ich weiß.
Besonders, wenn du im Außen so viele Veränderungen wahrnimmst und du dich inmitten deines Wandels drehst und nach Halt suchst, bis dir schwindelig wird.

Genau darum geht…
Lass den Schwindel!
Lass die Enttäuschung zu!
Lass dein INNEN dich rufen!

Und merke als erstes, was DU nicht mehr bist!Darin besteht die Chance absolut NEU zu beginnen.
Ja, Vergleiche wird es geben.
Das ist typisch für uns Menschen.
In der Zeit, in der wir Bewertungen und Zensuren unterliegen und immer wieder die Welt in Gut und Böse einteilen, gehört die Ausrichtung auf etwas Verbindendes in uns nun dazu.
Bitte!!
Wir lernen zu hinterfragen, um später zu integrieren.Dadurch lösen wir die Trennung auf und das Urteilen, was Trennung immer wieder in uns und zu anderen erzeugte.
Dann fällt es uns leichter, alle Farben und Facetten unseres Seins zu leben.
Dadurch ziehen wir auch die Energie, den/ die Menschen in unser Leben, die uns bereichern und kompatible Lernpartner werden. So folgen wir dann endlich dem Seelenplan. Die emotionalen Erschütterungen werden wie die aufbrausende See auf einmal ganz sanft und wiegen uns in unseren Aufgaben positiv hin und her.
Lass den November das für dich tun.
Lass dich drauf ein.
BEWUSSTseinERWEITERNd voran….
Deine Emotionen gehören dazu.
Nimmst du dich und dein Fühlen ernst und wahr, bist du achtsam mit dir und weißt, was du NICHT bist, dann fällt bald der Rest weg….pure Erleichterung entsteht…wunderbar!
Ich liebe meine „SHEHULK“
passt….!
Alles ist in uns!!!
Achte auf die Balance zwischen den Elementen, dem OBEN und UNTEN
und dem INNEN und AUßEN.
Polarität und Dualität in der Einheit erzeugt Frieden…..und dann ist Grün einfach nur noch beruhigend 😎😉
#lichtschwester
#hulk
#shehulk
#thereisnoyinwithoutayang
#beyou
#onelife
#thereisasoulmateforeveryone
#soullove

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Oben
antje@lichtschwester.net +49 177 6054925